Logo emwe


Online-Ausstellung von Martin Weber

Details zu Wachstumswahnsinn

Künstler: EMWE
Bild-Nr.: 000000000059
hochgeladen: 2014-10-17
Entstehungsjahr: 2014
Material(ien):
Öl auf Leinwand
Maße (BxHxT):
75.0 x 116.0 x 2.0 cm
Preis: 1500.00 €
ohne Rahmen
Tags:
Treppe arbeit konzerne aktionäre ausbeutung depression sorgen abmühen überforderung beruf sparkasse bank raiffeisen diba santander aktien börse bauern ärzte

Wachstumswahnsinn

Die Arbeitswelt fordert immer mehr von den Arbeitern. Die Großunternehmen beuten die Menschen aus. Die Aktionäre fordern immer mehr Rendite und der "kleine Mann" kann mit der Entwicklung nicht mehr schritthalten. Die Schwachen geben auf oder sind total überfordert. Menschen die sich mit ihrer Firma identifizieren sind ratlos, wenn sie keine Anerkennung mehr finden - fühlen sich entwertet. In vielen Berufen geht nur noch durch den Idealismus des Einzelnen etwas.
  • Anmerkung aufgrund Kritik:
    Hatte schon berlegt, ob der Bänker eine Schlinge vor sich liegen hat. Das wäre aber doch nur auf ein Überladen des Bildes hinaus gelaufen, obwohl dies zu thematisieren natürlich absolut angebracht wäre. Genauso wie Fußfesseln, die eine moderne Form der Sklaverei symbolisieren könnten und die Rolle der "Opfer" als "Mittäter" ist hier nicht dargestellt.
  •  
    10898 Besucher seit 01.08.2014